• head_banner_01

Unsere Produkte

Levamisol-Injektion 10%

Kurze Beschreibung:

CompPosition:

Enthält pro ml:

Levamisol-Base: 100 mg.

Lösungsmittel ad: 1 ml.

Kapazität10ml30 ml50 ml100 ml


Produktdetail

Produkt Tags

Levamisol ist ein synthetisches Anthelminthikum mit Aktivität gegen ein breites Spektrum von Magen-Darm-Würmern und gegen Lungenwürmer. Levamisol bewirkt eine Erhöhung des axialen Muskeltonus, gefolgt von einer Lähmung der Würmer.

Indikationen

Prophylaxe und Behandlung von Magen-Darm- und Lungenwurminfektionen wie:

Kälber, Rinder, Ziegen, Schafe: Bunostomum, Chabertia, Cooperia, Dictyocaulus, Haemonchus, Nematodirus, Ostertagia, Protostrongylus und Trichostrongylus spp.

Schweine: Ascaris suum, Hyostrongylus rubidus, Metastrongylus

Elongatus, Oesophagostomum spp. und Trichuris suis.

Kontraindikationen

Verabreichung an Tiere mit eingeschränkter Leberfunktion.

Gleichzeitige Verabreichung von Pyrantel, Morantel oder Organophosphaten.

Nebenwirkungen

Überdosierungen können Koliken, Husten, übermäßigen Speichelfluss, Erregung, Hyperpnoe, Tränenfluss, Krämpfe, Schwitzen und Erbrechen verursachen.

Verabreichung und Dosierung

Zur intramuskulären Verabreichung:

Allgemein: 1 ml pro 20 kg Körpergewicht.

Abhebungszeiten

- Für Fleisch:

Schweine: 28 Tage.

Ziegen und Schafe: 18 Tage.

Kälber und Rinder: 14 Tage.

- Für Milch: 4 Tage.

Lager

Unter 25 ° C an einem kühlen und trockenen Ort lagern und vor Licht schützen.

Nur für veterinärmedizinische Zwecke, außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns