• head_banner_01

Unsere Produkte

Ivermectin-Injektion 1%

Kurze Beschreibung:

Komposition:

Enthält pro ml:

Ivermectin: 10 mg.

Lösungsmittel ad: 1 ml.

Kapazität10ml30 ml50 ml100 ml


Produktdetail

Produkt Tags

Ivermectin gehört zur Gruppe der Avermectine und wirkt gegen Spulwürmer und Parasiten.

Indikationen

Behandlung von Magen-Darm-Spulwürmern, Läusen, Lungenwurminfektionen, Brunst und Krätze bei Kälbern, Rindern, Ziegen, Schafen und Schweinen.

Kontraindikationen

Verabreichung an stillende Tiere.

Nebenwirkungen

Wenn Ivermectin mit dem Boden in Kontakt kommt, bindet es sich leicht und fest an den Boden und wird mit der Zeit inaktiv.

Freies Ivermectin kann Fische und einige im Wasser geborene Organismen, mit denen sie sich ernähren, nachteilig beeinflussen.

Vorsichtsmaßnahmen

Lassen Sie kein Wasser von den Futterplätzen in Seen, Bäche oder Teiche abfließen.

Verunreinigen Sie das Wasser nicht durch direkte Anwendung oder unsachgemäße Entsorgung von Arzneimittelbehältern. Container auf einer zugelassenen Deponie oder durch Verbrennung entsorgen.

Verabreichung und Dosierung

Zur subkutanen Verabreichung.

Kälber, Rinder, Ziegen und Schafe: 1 ml pro 50 kg Körpergewicht.

Schweine: 1 ml pro 33 kg Körpergewicht.

Abhebungszeiten

- Für Fleisch

Kälber, Rinder, Ziegen und Schafe: 28 Tage.

Schweine: 21 Tage.

Lager

Unter 25 ° C lagern und vor Licht schützen.

Nur für veterinärmedizinische Zwecke, außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns